18. Hessischer Unternehmerinnentag in Frankfurt

Jumpp_Unternehmerinnentag.jpg

Hessischer Unternehmerinnentag

Wer erfolgreich gründen will, tut gut daran, gleich zu Beginn mit einer geschickten Positionierung die richtigen Weichen zu stellen und auch Wachstumsstrategien mitzudenken. Hierfür gibt der 18. Hessische Unternehmerinnentag allen Gründerinnen und Unternehmerinnen spannende Impulse.

Am Donnerstag, 22. August 2019 von 09:30 bis 16:45 Uhr richtet jumpp als Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft erneut den Hessischen Unternehmerinnentag aus. Veranstaltungsort ist die IHK Frankfurt am Main, welche das Event als Veranstaltungspartner unterstützt.

Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Programm, u.a.mit Eröffnung durch Tarek Al-Wazir, Keynote, Expertentalk, vielen Best-Practice-Beispielen und einem Fachinput. Auch die Netzwerkbörse mit vielen interessanten Initiativen, Verbänden und Angeboten für Gründerinnen und Unternehmerinnen wird nicht fehlen. 

Mitglieder des Koordinierungskreises des Unternehmerinnentags sind der Verband Deutscher Unternehmerinnen e. V. – Landesverband Hessen sowie der Landesverband der Unternehmerfrauen im Handwerk Hessen e. V. Die Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft wird aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW), des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main gefördert.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier oder in der angehängten Einladung samt Programm und im Einladungsschreiben von Minister Tarek Al-Wazir.