Best-Practice-Beispiele

Centerpage_Best-Practice-Beispiele

Nachhaltigkeit ist kein Trend mehr, sondern ein MUSS

„Wir repräsentieren mit INASKA eine neue Generation, die sich mit ihrer Umwelt auseinandersetzt und sich bewusst für Produkte entscheidet, die ganzheitlich hinter fairem Business und Ressourcenschonung stehen", sagt die Gründerin Franziska Hannig. „Umso mehr freuen wir uns, dass diese Ansichten mit dem Gründerpreis zusätzlich unterstrichen und die Wichtigkeit von nachhaltigen, innovativen Ideen weiter unterstützt werden.“

Die katastrophale Situation der Weltmeere, die im Plastikmüll...

Gründung im Dienst des Menschen

„Die wichtigsten Aufgaben in meinem selbst gegründeten Pflegezentrum sind eine liebevolle Betreuung und die Rundum-Versorgung unserer Bewohner. Bei uns steht alles von Beginn an im Dienst der Menschen, und zwar derjenigen, die hier leben und derer, die hier arbeiten. So werden Therapie, soziale Betreuung, medizinische und spezifische Behandlungspflege auf den einzelnen Bewohner zugeschnitten und dank guter Vernetzung mit zahlreichen Partnern in der Region durch viele weitere Angebote ergänzt...

Gründung für die innere Balance

Es war schon immer mein innigster Wunsch, einen Ort zu kreieren, an dem Menschen ihre Seele baumeln lassen dürfen. Dies mit Gesundheit undNatur zu verbinden, erschien mir als ein Segen. Ich möchte eine Welt erschaffen, in der Kunden vom Alltag vollständig abschalten können, positive Energie erfahren und von innen heraus beginnen, sich selbst etwas Gutes zu tun. Mein Tipp für Unternehmensgründer: Essentiell ist für mich die Fokussierung. Zerstreuung und Überangebot ist weder zeitgemäß noch...

Gründung zum Mitmachen

Unser Ziel mit Givetastic ist es, das soziale Engagement von Unternehmen und Organisationen zu stärken. Wir bieten dafür eine Social-Impact-Wallet-App, über die wir Mitarbeitern Empfehlungen für Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen geben. Damit wollen wir die globalen Herausforderungen für die Gesellschaft und den Planeten gemeinsam angehen. 

Die Welt wird nur dann fairer und besser, wenn sich mehr Frauen in die Selbstständigkeit trauen. Wir brauchen mehr Gründungen und Start-ups...

Gründung gegen den Müll

Nach wie vor ist es unser Ziel, hochwertige und außerdem schöne Produkte zu entwickeln, für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren und einen wertschätzenden Umgang mit Mensch und Natur vorzuleben. Diese Zielsetzung war uns Motivation genug, die SHIFT GmbH im Jahr 2014 zu gründen und unsere SHIFTPHONES am Markt zu etablieren. Mithilfe von Crowdfunding-Kampagnen erhielten wir zu Beginn die erforderliche finanzielle Unterstützung und sind sehr dankbar dafür, noch heute frei von Investoren...