Gründungs-News und -Termine im Überblick

Hier finden Sie aktuelle Termine und Themen rund um das Thema Existenzgründung.

.

Logo Gründertage Hessen
Hessischer Gründerpreis 2017

Bewerben Sie sich jetzt, noch bis zum 21. August, für den Hessischen Gründerpreis 2017.
Teilnehmen können Hessische Gründerinnen und Gründer, die die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Die Selbstständigkeit wird noch nicht mehr als 5 Jahre ausgeführt.
  • Der Unternehmer kann von seinem Unternehmen leben.
  • Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Hessen.

Weitere Informationen zum Preis und zur Bewerbung erfahren Sie im nachfolgenden Download.

Logo jumpp
Veranstaltung "Fragen kostet nichts!"

Sie benötigen Tipps und Hinweise, um der richtigen Spur durch den Informationsdschungel für Ihre Unternehmensgründung zu folgen? Dann stellen Sie dem jumpp-Beraterinnenteam Ihre Fragen.

Am Mittwoch, den 23. August 2017 findet die Informationsveranstaltung "Fragen kostet nichts!" von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr bei jumpp -Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, Frauenbetriebe e.V., Hamuburger Allee 96, 60486 Frankfurt, Hinterhaus statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Playmobilfiguren geben sich die Hand
Sprechtage "Unternehmens-Nachfolge" bei den IHKs

Planen Sie ein Unternehmen zu übernehmen oder möchten Sie eines übergeben?

Zahlreiche IHKs bieten kostenfreie Sprechtage an mit vertraulichen Einzelgesprächen zur Vorbereitung von Unternehmensübergaben. Anmeldungen sind gewünscht. Hier aktuelle Termine:

  • IHK Frankfurt: 20. September 2017, 10.00 - 18.00 Uhr, Bitte um Einreichung eines ausgefüllten Fragebogens, weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.
  • IHK Kassel-Marburg: Für Nachfolger/ Käufer: 23. August 2017, 8.00 Uhr - 16.00 Uhr, Informationen/ Anmeldung finden Sie hier.
  • IHK Limburg: 6. September 2017 ab 10 Uhr, Informationen/ Anmeldung finden Sie hier. Terminvereinbarung vorab erforderlich!
Ingenieurin auf Baustelle
Lust auf Unternehmerinnentum im Handwerk?!

Fachveranstaltung der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft in Kooperation mit der Handwerkskammer Kassel, Thema: Lust auf Unternehmerinnentum im Handwerk?!.
Das Handwerk als Wirtschaftsmacht von nebenan ist eine Branche mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Welche Aspekte macht dabei Unternehmertum im Handwerk attraktiv – im Speziellen für Gründerinnen und Unternehmerinnen? Wie können aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Handwerk am besten gestaltet werden? Antworten auf diese Fragen sowie Impulse und Anregungen zu Themen wie Personalentwicklung, Innovation und Unternehmensnachfolge erhalten Sie am

am 24. August 2017, 12:00 – 16:15, Uhr in der Handwerkskammer Kassel.

Lassen Sie sich von Experten, Best-Practice Gründerinnen und Unternehmerinnen Lust auf Unternehmerinnentum im Handwerk machen und aufzeigen, welche Wirtschaftskraft sich darin verbirgt.
Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldungen finden Sie hier

Frauen unternehmen
Perspektive Selbständigkeit

Immer mehr Frauen in Deutschland entscheiden sich dafür, ihre eigene Chefin zu sein. Haben Sie auch bereits einmal darüber nachgedacht, sich selbständig zu machen?
Dann nutzen Sie den Austausch mit erfolgreichen Unternehmerinnen, Expertinnen und Experten über Ideen, Informationen und Erfahrungen auf dem Weg in die Selbständigkeit, am 05. September 2017 von 15.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Gründercampus Ostpol, Offenbach am Main.
Im Rahmen der Veranstaltung berichten ausgewählte Vorbild-Unternehmerinnen aus der Initiative „FRAUEN unternehmen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) über ihre Gründungsmodelle und Erfahrungen auf dem Weg zur erfolgreichen Unternehmerin. Fachleute der Gründungsberatung informieren über konkrete Unterstützungsangebote für Frauen, die aus unterschiedlichen Lebenslagen heraus gründen wollen.

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer.

Gebäude des EVO-Startwerks
Pitch Day des neuen Gründerzentrums in Offenbach

Neue Plattform für Gründer und Partner- Pitch-Day ist am 5. September 2017

Das "EVO Startwerk" bietet Gründerinnen und Gründern Starthilfe. Über diese Plattform können Geschäftsmodelle von der Idee bis zur Marktreife entwickelt werden. 
Interesse? Informieren Sie sich ausführlich unter www.startwerk.evo-ag.de 

Darmstädter Gründerstammtisch
Darmstädter Gründerstammtisch

Gemeinsam mit Partnern veranstaltet HIGHEST den Darmstädter Gründerstammtisch zu wechselnden Themenschwerpunkten. Am Anfang des Abends steht jeweils ein kurzer Input – entweder von Gründern oder eingeladenen Experten. In der anschließenden Open-Mic-Session können Sie alle Fragen zum Thema stellen, die Ihnen auf der Seele brennen. Außerdem gibt es ausreichend Zeit für Austausch und zum Netzwerken.

Nächster Stammtisch: Am Mittwoch, den 06. September 2017 von 19.00 bis 22.00 Uhr im Café auf 60,3 qm, TU Darmstadt, Magdalenenstraße 2

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Logo Landkreis Marburg Biedenkopf
Motivationsvortrag "Zeit für neue Erfolge"

Möchten Sie fachliches Know-how erwerben, Ihr Wissen erweitern und neue Ansprechpartner/innen kennenlernen? 

Am Donnerstag, den 07. September 2017 von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr lädt die Wirtschaftsförderung Marburg-Biedenkopf ein zu einem "Motivationsvortrag: Zeit für neue Erfolge" mit Antony Fedrigotti, der von der Akademie für Führungskräfte zum Motivationstrainer des Jahres gekürt wurde.

Ort: TTZ Marburg, Softwarecenter 3, 35037 Marburg

Anmeldungen bitte an SchmidtA@marburg-biedenkopf.de.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Gründerstammtisch Gießen
Gründerstammtisch Gießen

Dieser Stammtisch ist die Initiative für GründerInnen und Gründungsinteressierte aus Mittelhessen, die den Austausch und das Netzwerk suchen und dazu auch aktiv beitragen möchten. Interessierte treffen sich immer am Fünfzehnten eines Monats ab 19.00 Uhr im News Café in der Plockstraße 1-3 in Gießen
zum Kennenlernen, Netzwerken und Austauschen in entspannter Atmosphäre und mit wechselnden, interessanten Gästen.

Nächster Stammtisch: Am 15. September 2017. Weitere Informationen finden Sie hier.

existenzündungs-Preis
existenZündung - eine Initiative wird 20!

Am Freitag, den 22. September 2017 findet von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr die Informations- und Jubiläumsveranstaltung im Landratsamt Groß-Gerau statt.

Es gibt kostenlose und kompakte Beratung und Information rund um das Thema Gründung, Messestände von Unternehmen und Institutionen, Kennenlernen von GründerInnen und Gründern: Auch der Existenzgründungs-Treff feiert sein 20 jähriges Bestehen und präsentiert sich mit mehreren Unternehmen. Erfahrungsaustausch und Expertentipps sowie Verleihung des existenZündungs-Preises 2017.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Cover Flyer 16. Hessischer Unternehmerinnentag
16. Hessischer Unternehmerinnentag

am 6. Oktober 2017, 9.30 - 16.30 Uhr, in der IHK Frankfurt/Main - "Pioniergeist: Chancen durch Veränderungen"

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.jumpp.de oder im nachfolgenden Download.

Kuli auf Ringbuch
Sprechtage vor Ort - Termine 2016

Das Land Hessen fördert die kostenfreie Erstberatung des RKW Hessen für Gründerinnen und Gründer und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Hessen mit Landes- und EU-Mitteln. 

Das RKW Hessen unterstützt Existenzgründer/innen und Unternehmen bei der Konkretisierung des Beratungsbedarfs und informiert über mögliche Beratungsfördermöglichkeiten des Landes Hessen, des Bundes und der EU.

in 14 Städten Hessens führt das RKW Hessen regelmäßig Sprechtage durch. Die Termine in Ihrer Region finden Sie hier.

Seiten