Gründungs-News und -Termine im Überblick

Hier finden Sie aktuelle Termine und Themen rund um das Thema Existenzgründung.

.

Logo Best Excellence - Pfeile
Gründerveranstaltung: Markteinführung – Wie bringe ich meine Idee auf den Markt?

BEST EXCELLENCE ist eine Gründungsinitiative, die branchenübergreifend Gründer aus den Bereichen schnell wachsende Technologien und Dienstleistungen von der Idee bis zur Marktetablierung begleitet und unterstützt.
Zu den kostenfreien Angeboten von BEST EXCELLENCE zählen u.a. praxisorientierte Veranstaltungen und Workshops sowie Coachings, Businessplan-Bewertungen, Leitfäden und Checklisten.

Aktuelle Veranstaltung: Markteinführung – Wie bringe ich meine Idee auf den Markt? am 22. Juni 2017 um 17 Uhr im House of IT, in Darmstadt.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

Taschenrechner und Euro-Münzen
Startup Finanzierung: Von Seed bis Venture Capital

Viele attraktive Geschäftsideen werden nie richtig realisiert, sondern irgendwann aufgegeben und fallen der Vergessenheit anheim, weil Gründern die passende Finanzierung fehlt, wenn es drauf ankommt!

Am Freitag, den 23. Juni 2017 findet im Science Park Kassel zwischen 9.00 und 13.00 Uhr der Workshop "Startup Finanzierung: Von Seed bis Venture Capital" statt.

Mit diesem Workshop wird mit Ihnen gemeinsam das Mysterium „Investor“ entschlüsselt und Ihnen einfache Denk- und Handlungsansätze vermittelt, wie Sie Ihre Erfolgschancen bei der Investorenansprache verbessern können.

Weitere Information und den Link zur Anmeldungsadresse finden Sie hier. Es wird um eine kurze Beschreibung des eigenen Projektvorhabens gebeten.

Playmobilfiguren geben sich die Hand
Sprechtage "Unternehmens-Nachfolge" bei den IHKs

Planen Sie ein Unternehmen zu übernehmen oder möchten Sie eines übergeben?

Zahlreiche IHKs bieten kostenfreie Sprechtage an mit vertraulichen Einzelgesprächen zur Vorbereitung von Unternehmensübergaben. Anmeldungen sind gewünscht. Hier aktuelle Termine:

  • IHK Frankfurt: 19. Juli 2017, 10.00 - 18.00 Uhr, Bitte um Einreichung eines ausgefüllten Fragebogens, weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.
  • IHK Kassel-Marburg: Für Nachfolger/ Käufer: 13. Juli 2017, 8.00 Uhr - 16.00 Uhr, Informationen/ Anmeldung finden Sie hier.
  • IHK Limburg: 28. Juni 2017 ab 10 Uhr, Informationen/ Anmeldung finden Sie hier. Terminvereinbarung vorab erforderlich!
Creative Business Cup
Creative Business Cup

Selbstständige aus der Kreativwirtschaft aufgepasst: Kreativunternehmen können sich bis zum 30. Juni 2017 beim Creative Business Cup online bewerben.

Der Wettbewerb besteht aus einer nationalen Vorauswahl und den sogenannten „Challenges“. Der deutsche Vorentscheid wird vom RKW Kompetenzzentrum durchgeführt, das die Gründerwoche Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bundesweit koordiniert.

Die vier vielversprechendsten Bewerber werden zu einem exklusiven eintägigen Workshop am 4. August nach Berlin eingeladen, wo sie ein Pitch-Training und weitere Coachings erhalten. Am Ende des Tages wird eine Jury den deutschen Teilnehmer für den Creative Business Cup benennen.

Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen und den Link zur Bewerbung finden Sie hier.

Darmstädter Gründerstammtisch
Darmstädter Gründerstammtisch

Gemeinsam mit Partnern veranstaltet HIGHEST den Darmstädter Gründerstammtisch zu wechselnden Themenschwerpunkten. Am Anfang des Abends steht jeweils ein kurzer Input – entweder von Gründern oder eingeladenen Experten. In der anschließenden Open-Mic-Session können Sie alle Fragen zum Thema stellen, die Ihnen auf der Seele brennen. Außerdem gibt es ausreichend Zeit für Austausch und zum Netzwerken.

Nächster Stammtisch: Am Montag, den 03. Juli 2017 von 19.00 bis 22.00 Uhr im Café auf 60,3 qm, TU Darmstadt, Magdalenenstraße 2

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Gründerstammtisch Gießen
Gründerstammtisch Gießen

Immer am Fünfzehnten eines Monats treffen sich GründerInnen und Gründungsinteressierte in Gießen, die Austausch und Netzwerk suchen.

Wann und Wo: Ab 19 Uhr im News Café in Gießen, nächster Stammtisch am Samstag, den 15. Juli 2017

Weitere Informationen finden Sie hier.

Gelbe Glühbirne mit Gesicht
Darboven IDEE Förderpreis 2017

Ausgezeichnet werden innovative Ideen für Unternehmensgründungen von Frauen. Teilnahmeberechtigt sind Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen, die nicht länger als drei Jahre selbstständig sind.
Der Preis ist mit 65.000 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017.

Erfahren Sie mehr über die Bewerbungskriterien im Informationsblatt.

Logo Gründertage Hessen
Hessischer Gründerpreis 2017

Bewerben Sie sich jetzt, bis zum 21. August, für den Hessischen Gründerpreis 2017.
Teilnehmen können Hessische Gründerinnen und Gründer, die die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Die Selbstständigkeit wird noch nicht mehr als 5 Jahre ausgeführt.
  • Der Unternehmer kann von seinem Unternehmen leben.
  • Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Hessen.

Weitere Informationen zum Preis und zur Bewerbung erfahren Sie im nachfolgenden Download.

Logo Jumpp
Veranstaltung "Fragen kostet nichts!"

Sie benötigen Tipps und Hinweise, um der richtigen Spur durch den Informationsdschungel für Ihre Unternehmensgründung zu folgen? Dann stellen Sie dem jumpp-Beraterinnenteam Ihre Fragen.

Am Mittwoch, den 23. August 2017 findet die Informationsveranstaltung "Fragen kostet nichts!" von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr bei jumpp -Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, Frauenbetriebe e.V., Hamuburger Allee 96, 60486 Frankfurt, Hinterhaus statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Cover Flyer 16. Hessischer Unternehmerinnentag
16. Hessischer Unternehmerinnentag

am 6. Oktober 2017, 9.30 - 16.30 Uhr, in der IHK Frankfurt/Main - "Pioniergeist: Chancen durch Veränderungen"

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.jumpp.de oder im nachfolgenden Download.

Kuli auf Ringbuch
Sprechtage vor Ort - Termine 2016

Das Land Hessen fördert die kostenfreie Erstberatung des RKW Hessen für Gründerinnen und Gründer und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Hessen mit Landes- und EU-Mitteln. 

Das RKW Hessen unterstützt Existenzgründer/innen und Unternehmen bei der Konkretisierung des Beratungsbedarfs und informiert über mögliche Beratungsfördermöglichkeiten des Landes Hessen, des Bundes und der EU.

in 14 Städten Hessens führt das RKW Hessen regelmäßig Sprechtage durch. Die Termine in Ihrer Region finden Sie hier.

Logo Kultur- und Kreativwirtschaft Hessen
Orientierung im Förder-Dschungel

Das Hessische Wirtschaftsministerium bietet Beratung für Gründer und Kleinunternehmer aus der Kreativwirtschaft.

An regelmäßigen Terminen in Hessen können sich Kreativschaffende so einen Überblick verschaffen über Fördermöglichkeiten und Beratungsangebote. Die individuellen Beratungsgespräche werden von der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft der Hessenagentur übernommen. 

Die aktuellen Termine für dieses kostenfreie Beratungsangebot und die Kontaktdaten zur Anmeldung finden Sie hier.

Seiten