Standort Hessen

Hessenkarte_Fähnchen_fotalia.jpg

Deutschlandkarte mit Hessen hervorgehoben

Hessen: Ihr Standort

Hessen ist Teil der europäischen Wachstumsachse von London bis Mailand und profitiert nach der Osterweiterung der EU von der sich entwickelnden Achse Paris–Warschau. In Südhessen befindet sich der Straßen-, Schienen- und Luftverkehrsknoten Mitteleuropas, ein Zentrum von Mobilität und Kommunikation, von Finanzwirtschaft, Handel, Logistik und Medienwirtschaft, von unternehmensnahen Dienstleistungen, Werbung, Messen und Marketing sowie von High-Tech-Industrien.

Das nominale Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf liegt in Südhessen auf dem Niveau europäischer Spitzenregionen wie London, Paris oder Brüssel. Hessen insgesamt hat eine Spitzenposition unter den Flächenländer inne.

Hessen steht auch für wirtschaftlichen Erfolg, weil eine Vielzahl von Universitäten, Fachhochschulen und Einrichtungen den Faktor Wissen verbreitern und außergewöhnliche Ausbildungsmöglichkeiten bieten. Qualifikation heißt der hessische Schlüssel für Zukunft, für persönliche Karrierechancen und hohe Lebensqualität.

Das Bundesland bietet Nachwuchskräften beste Aussichten. Hessen braucht gute Leute – egal woher (fast jeder zweite Hesse ist eigentlich gar keiner). Männer und Frauen, die sich selbständig machen wollen, sind willkommen. Wir laden Sie ein - und helfen Ihnen! 

Links