Hessen Ideen
Hessen Ideen

Mit einem Teilnehmendenrekord startet der landesweite Hochschulgründungs-Wettbewerb Hessen Ideen in die fünfte Runde. Insgesamt 36 Ideen treten gegeneinander an. Welche Gründungsvorhaben ins Finale einziehen und die Chance auf den Titel haben, kann ab sofort jede*r im öffentlichen Online-Voting auf www.hessen-ideen.de/wettbewerb/ideen mitentscheiden. Der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft der hessischen Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Angela Dorn, unterstützt Unternehmensgründungen aus den hessischen Hochschulen.

KfW Award
KfW Award Gründen

Mit guten Ideen die Krise gemeistert? Bewerben Sie sich für den KfW Award Gründen!

Im Unternehmenswettbewerb der KfW werden Firmen ab Gründungsjahr 2015 ausgezeichnet. Zeigen Sie, was Sie geschafft haben – der Wettbewerb ist offen für alle Branchen. Als Preisgeld stehen insgesamt 30.000 Euro bereit! Die Online-Bewerbung ist bis zum 21.09.2020 möglich.

Shape (y)our future
Neues jumpp-Projekt "Shape (y)our future"

Das neue jumpp-Projekt "Shape (y)our future" unterstützt frauengeführte Unternehmen aus Frankfurt/Main in den ersten fünf Jahren nach dem Start.

Zielgrupppe sind Frauen, die ihre Gründung festigen oder Wachstum initiieren wollen. In einem achtmonatigen Programm unterstützen erfahrene Expertinnen die Teilnehmerinnen mit Beratungen, Coachings und Workshops.

Bewerbungen sind ab sofort möglich. „Shape (y)our future“ wird durch die JPMorgan Chase Foundation und das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen gefördert.

Weitere Informationen finden Sie hier

Kontakt für Interessentinnen:
Ramona Lange, Projektleiterin
jumpp - Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, Frauenbetriebe e.V.
Hamburger Allee 96, 60486 Frankfurt am Main, Tel.: 069 / 715 89 55 0
E-Mail: ramona.lange@jumpp.de

Hessen-Suche